JETZT GEHT'S LOS

"Ich.Du.Wir.Fürs Land." hat begonnen. In Bayern und Niedersachsen, in Schleswig-Holstein und Thüringen... In den nächsten vier Wochen bewegt Landjugend das Land.

ICH.DU.WIR.FÜRS LAND. in Deiner Nähe

Bund der Landjugend Württemberg-Hohenzollern Bund Badischer Landjugend e.V. Landjugend Württemberg Baden Landjugend RheinhessenPfalz Landjugendbund Saar im Bauernverband Saar e.V. Landjugend im Bauern- und Winzerverband/Rheinland-Nassau e.V. Hessische Landjugend Landesverband Rheinische Landjugend e.V. Westfälisch-Lippische Landjugend e.V. Niedersächsische Landjugendgemeinschaft e.V. Bayerische Jungbauernschaft e.V. Landjugendverband Thüringen e.V. Landjugendverbund Sachsen-Anhalt e.V. Sächsische Landjugend e.V. Berlin-Brandenburgische Landjugend e.V. Landjugendverband Schleswig-Holstein e.V. Landjugendverband Mecklenburg-Vorpommern e.V.

Wir fürs Land in Thüringen!

Die 24 Auszubildenden Tierwirte der Klasse TW 08/1 hatten sich gedacht: Wir werden Schwerstedt - den Standort unserer Schule -  verschönern!

Schnell war man sich mit Bürgermeister und Gemeinderat einig: Es soll der Bachlauf, der durch den Ort der einzigen Berufsschule im Agrarbereich in Thüringen führt, von Ästen, Steinen und Wildbewuchs gereinigt werden. Außerdem werden einige Bäume gepflanzt, wo wegen notwendiger Bauarbeiten in den vergangenen Jahren einige  weichen mussten.
Am Donnerstag, 14.05.09 ging es nach dem Unterricht los. Spaten und Schaufeln waren bereits besorgt, Gummistiefel hatte jeder mitgebracht und Handschuhe wurden vom Maschinenring zentral zur Verfügung gestellt. Auch Bäume hatte jemand mitgebracht.

Die Arbeit ging recht flott voran – zumal einige Lehrer halfen. Die Presse und das Fernsehen waren auch da. Sogar im Wetterbericht vom mdr Thüringen-Journal tauchte unsere Aktion auf: Die Moderatorin berichtete von der Arbeit und trug auch noch unser Shirt!

Am Ende gab es für jeden ein Shirt, eine leckere Thüringer Bratwurst und eine Urkunde für die Gruppe. Es war eine gute Aktion für alle: Die Gemeinde Schwerstedt hat von den Auszubildenden etwas „zurückbekommen“; die jungen Leute haben gezeigt, dass sie nicht nur Lärm machen können und sie hatten auch Spaß an der Aktion.