JETZT GEHT'S LOS

"Ich.Du.Wir.Fürs Land." hat begonnen. In Bayern und Niedersachsen, in Schleswig-Holstein und Thüringen... In den nächsten vier Wochen bewegt Landjugend das Land.

ICH.DU.WIR.FÜRS LAND. in Deiner Nähe

Bund der Landjugend Württemberg-Hohenzollern Bund Badischer Landjugend e.V. Landjugend Württemberg Baden Landjugend RheinhessenPfalz Landjugendbund Saar im Bauernverband Saar e.V. Landjugend im Bauern- und Winzerverband/Rheinland-Nassau e.V. Hessische Landjugend Landesverband Rheinische Landjugend e.V. Westfälisch-Lippische Landjugend e.V. Niedersächsische Landjugendgemeinschaft e.V. Bayerische Jungbauernschaft e.V. Landjugendverband Thüringen e.V. Landjugendverbund Sachsen-Anhalt e.V. Sächsische Landjugend e.V. Berlin-Brandenburgische Landjugend e.V. Landjugendverband Schleswig-Holstein e.V. Landjugendverband Mecklenburg-Vorpommern e.V.

wir fürs Land! Jetzt!

Bundespräsident startet Deutschlands größte Sozialaktion für den ländlichen Raum

(BDL) „Endlich ist der Startschuss für ‚Wir fürs Land’ gefallen! Nun wird das Land mit 1.000 Sozialaktionen aufgemöbelt.“, freut sich Anne Hartmann, Vorsitzende des Bundes der Deutschen Landjugend (BDL), „dabei zeigen die jungen Menschen Einsatz für ihre Region. Sie machen sich somit für ihre eigene Zukunft stark.“ Nach zweijähriger Vorbereitung war es heute Nachmittag soweit: Anlässlich des 60. Jubiläums des BDL packten Landjugendliche, JunggärtnerInnen, PolitikerInnen in einer einstündigen Aktion zusammen mit dem Bundespräsidenten an – stellvertretend für 25.000 Landjugendliche, die ab morgen bundesweit in ihrer Heimat etwas schaffen werden.

„‚Wir fürs Land’ ist genau das richtige Zeichen in der Wirtschaftskrise“, betont Gunther Hiestand, Vorsitzender des BDL, „wir packen selbst an und rufen nicht nach Milliarden.“ Mit der Idee, Hilfe zur Selbsthilfe zu geben, stieß die Landjugend auf offene Ohren: Bundespräsident Horst Köhler übernahm die Schirmherrschaft für die gesamte Aktion. Dank der Unterstützung von den Unternehmen Claas, R&V und Maschinenringe konnte der BDL 1.000 Aktionspakete mit Plakaten, T-Shirts, Postkarten und vielem mehr in den letzten Wochen an seine 18 Landesverbände verschicken.

Bereits am letzten Sonnabend trafen sich Landjugendliche und Junggärtner aus Berlin-Brandenburg in einer Kindertagesstätte in Berlin-Mitte. Einen Tag lang schufteten sie mit Schaufel, Säge und Schubkarre, um die zwei Projekte, einen Fußfühl-Parcour aus Materialien wie Holz, Ton und Kieselsteinen, sowie ein Beerenobst-Hochbeet vorzubereiten. Insbesondere das Hochbeet gibt den Kindern die Möglichkeit, schon früh mit der Erzeugung von Lebensmitteln vertraut zu werden. „ Hier erleben die Kinder, dass Erdbeeren viel Wasser und Pflege brauchen, ehe sie auf dem leckeren Kuchen landen“, so Anne Hartmann.

„Wir fürs Land“ ist geballtes zivilgesellschaftliches Engagement: Denn überall, von Konstanz bis Kap Arkona und von Koblenz bis Cottbus, stehen begeisterte und motivierte Jugendliche aus 1.000 Ortsgruppen in den Startlöchern, um für die Region, in der sie leben, anzupacken, zu improvisieren und Landjugendträume zu verwirklichen. Sie schaffen vom 15. bis 17. Mai Spielplätze, Dorfteiche, Grillstände, Jugendclubs und vieles mehr. Dies alles ist ein riesiges Präsent, das Landjugendliche ihren Gemeinden, Dörfern, Freunden und Familien schenken. Bis nach Afrika reicht das Engagement: Zwei Jugendgruppen im Base-Kiryango Tal in Ruanda packen ebenfalls an. Die Welthungerhilfe leistet hier als Projektpartner der Landjugend ein bemerkenswertes Stück Aufbauarbeit ganz im Sinne von „Wir fürs Land“.

Neben all den Projekten, die Jugendliche in den nächsten Tagen für Deutschland durchführen, profitieren sie selbst ungemein von ihrem Engagement. „Durch das Schaffen in und mit der Landjugend werden zugleich Verantwortungsbewusstsein, Organisationstalent und Werteverständnis erlebt und gelernt – Kompetenzen, die im Leben eine entscheidende Basis für beruflichen Erfolg und persönliches Selbstwertgefühl darstellen“, so Gunther Hiestand.

Susanne Schübel
Referentin für Medien- und Öffentlichkeitsarbeit